Weine

Amarone della Valpolicella

Features

HERSTELLUNGSGEBIET: Valpolicella Classica
WEINGUTHEKTAR: 3 Hektar
ERGIEBIGKEIT IN HL PRO HEKTAR: 50 hl
WEINTRAUBE: 80% corvina - corvinone, 20% rondinella
BODENBESCHAFFENHEIT: Typisch aus der Valpolicella die Anwesenheit von Steinen im Erdboden. Das Klima wird von den Monti Lessini beeinflusst, die die Weingüter von den kalten Luftströmen aus Norden beschützen und vom Gardasee im Westen, der die Temperaturen abkühlt, vor allem während dem Winter.
HERSTELLUNG IM WEINGUT: 70 Doppelzentner pro Hektar (Valpolicella Classico Superiore)
WEINHERSTELLUNG: Rotwein
WEINERNTE UNDBEARBEITUNG: 60 Monate in französischen Eichenfässer (225 l) und 12 Monate in Edelstahlbütten
GLASSORTE: Glas für reife und elegante Rotweine
FLASCHENSORTE: Borgognotta
KORK: Korkeiche Extrissima- Qualität 26-44
ZUCKERRÜCKSTAND: 8 gr\lt
TROCKENEXTRAKT: 36,5 gr\lt
ALKOHOLGEHALT: 15,5%
SÄUREGEHALT: 5,50 gr\lt
WEINGUT AUSRICHTUNG: Süd-West